Liebfrauen
      
Mosaik_Unsere Kirche_Neu348

«Unsere Liebe Frau von Zürich»


Lyrische Meditation
 von Silja Walter zum 100-Jahr-Jubiläum von Liebfrauen 1993;
Mosaik am Westportal der Liebfrauenkirche: Maria mit Jesuskind, flankiert von Felix und Regula,
Mitpatrone von Liebfrauen und Stadtheilige von Zürich
 

Liebfrauen Unsere Kirche300 für UK

Sakralarchitektur und Glocken


Die Kirche (Bild-Link) wurde von 1893 bis 1894 nach den Plänen des Architekten
August Hardegger (* 1858; † 1927) erbaut. Die Grundsteinlegung erfolgte am
13. Mai 1893, die Einsegnung am 17. Oktober 1894.

Info Dokument - Videos    

Sakralarchitektur_HP

Baustil und Baugeschichte


Liebfrauen (Bild-Link Altarraum)
 gilt als die bedeutendste Nachbildung oder Interpretation einer frühchristlichen Basilika im spätantiken Baustil in der Schweiz - Alternativbild Altarraum - und stellt als solche auch den späten Höhepunkt im katholischen Kirchenbau des Historismus in der Schweiz dar.
Vorbild: Santa Sabina all'Aventino, Rom 

Info Dokument - Links    |     Katholische Kirchen der Stadt Zürich - Liebfrauen S. 70 ff.

Altarraum - Chor

Altarraum LF für UK