Liebfrauen

Krankensalbung

Das Sakrament der Zärtlichkeit Gottes

„Durch diese heilige Salbung helfe dir der Herr in seinem reichen Erbarmen, er stehe dir bei mit der Kraft des Heiligen Geistes. Der Herr, der dich von Sünden befreit, rette dich, in seiner Gnade richte er dich auf.“

Krankensalbung ist eine Einladung Jesu, sich mit ihm zu verbinden. Erfahrbar durch Gebet, Handauflegung und Salbung spricht er dem Kranken seine Nähe und Begleitung zu.

Sakrament heilenden Erbarmens

Das Sakrament der Krankensalbung kann mehrmals empfangen werden.

KrankenGrecoHPISpez

Beichte, Kommunion und Krankensalbung zu Hause

Menschen, die zu unserer Pfarrei gehören oder sich Liebfrauen verbunden fühlen und aufgrund eingeschränkter Mobilität oder sonstiger Krankheiten nicht mehr die Möglichkeit haben, die Beichte, die Kommunion oder die Krankensalbung in der Kirche zu empfangen, sind eingeladen, uns eine kurze Mitteilung zu machen. Gerne spendet der Pfarrer oder einer unserer mitarbeitenden Priester Ihnen das Sakrament zu Hause. Zögern Sie nicht, uns Ihren Wunsch mitzuteilen, vor allem auch wenn Sie jemanden kennen, der diese Sakramente empfangen möchte:   

info@liebfrauen.ch