Liebfrauen

Herzlich willkommen in der Citykirche Liebfrauen

Unsere Pfarrei steht allen offen, die sich auf die Suche nach dem Sinn des Lebens machen. Wie der Name «Liebfrauen» schon sagt, haben unter dem Mantel der Mutter des menschgewordenen Gottes, die zugleich Mutter der Kirche ist, alle Platz. So sind auch Sie, woher Sie auch kommen, welchen Hintergrund Sie haben und welche Vergangenheit Sie mitbringen, herzlich willkommen. Wir verstehen uns im wahrsten Sinne des Wortes als katholisch. Das bedeutet Heimat für alle, die sich zur grossen Familie der Freunde Jesu zählen.

Als solidarische und diakonische Citykirche ist Liebfrauen den christlichen Leitwerten Gemeinschaft, Identität, Konstanz, Lebendigkeit und Dienst am Nächsten verpflichtet. Sie nimmt dabei wichtige Zentrumsaufgaben in Seelsorge, Sozialdienst, Kultur und Œkumene wahr: Gottesdienstangebote, Beichtgelegenheiten, Beratungsdienste, Erwachsenenbildung, Katechese, Kirchenmusik, Konzerte, Pilgerwanderungen, Seniorenbetreuung und vieles mehr. Im Pfarreizentrum stellt sie zudem als professioneller und kreativer Partner ein umfangreiches Raum- und Dienstleistungsangebot mit moderner Technik für Anlässe und Begegnungen zur Verfügung.    

Ich freue mich, dass Sie diese Seite aufgerufen haben, um sich über unser reichhaltiges religiöses und gesellschaftliches Pfarreileben zu informieren. Gerne stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Ihre persönlichen Fragen und Anliegen als Gesprächspartner zur Verfügung.

Ich freue mich auch auf eine Begegnung mit Ihnen
Ihr Pfarrer Josef-Michael Karber 

Konfitüren-Verkauf für das Pfarreiprojekt Gorakhpur

Samstag, 16. Dezember 2017, 17:30 – Sonntag, 17. Dezember 2017, 16:00

Am 3. Advent - Samstag/Sonntag 16./17. Dezember - verkaufen wir, wie letztes Jahr, im Foyer des Pfarreizentrums selbstgemachte Konfitüren, und zwar jeweils nach den Gottesdiensten vom Samstag 17:30 und Sonntag 9:30, 11:30 und 16:00 Uhr.

Wir nehmen Ihnen so die Sorge um sinnvolle Weihnachtsgeschenke ab. Gleichzeitig unterstützen Sie damit unser Projekt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

mehr...